Wie setze ich die Rechnungsnummer zum Jahreswechsel zurück?

Wie setze ich die Rechnungsnummer zum Jahreswechsel zurück?

Zum Jahresende können Sie die Rechnungsnummern zurücksetzen. Der Nummernkreis kann dann wieder neu vergeben werden.

Rufen Sie bitte die Allgemeinen Einstellungen im Menüpunkt „Optionen“ -> „Allgemeine Einstellungen“ auf. Im Register „Abrechnung“ klicken Sie bei der entsprechenden Abrechnung auf „Modus Einstellen“.

In der Maske „Einstellen der Rechnungsnummer“ können Sie in der linken Spalte den Modus wählen, wie die Rechnungsnummer erstellt werden soll. Die Einstellung wird oben in der Vorschau angezeigt.

Des Weiteren können in der rechten Spalte folgende Eintragungen gemacht werden:

  • Mindestanzahl der lfd. RechNr.:
    Gibt die Stellen der fortlaufenden Nummer an. Bei „4“ wäre dies z.B. 0001.
  • Nächste Rechnungsnummer:
    Gibt die nächste freie Rechnungsnummer an. Zum Jahreswechsel kann diese wieder auf 1 gesetzt werden. ABER: Es muss dann auch zwingend die „Vorgabe Header“ verändert werden z.B. das Jahr. Andernfalls kommt es zu doppelten Rechnungsnummern.
  • Vorgabe Header:
    Eingabe beliebiger Zeichen, die vor der Rechnungsnummer eingefügt werden. Meistens ist im Header das Jahr enthalten.

Achtung
Nutzen Sie zur Erstellung der Rechnungsnummer eine der beiden Optionen, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, brauchen Sie keine Änderungen vornehmen. Diese erfolgt zum Jahreswechsel durch Tau-Office automatisch.

FJ - 22.05.2019