Die Serienbrieffunktion funktioniert nicht

Die Serienbrief-Funktion in Tau-Office funktioniert nicht

Sollte die Serienbrief-Funktion in Tau-Office nicht funktionieren, kann das mit Ihren Sicherheitseinstellungen zusammenhängen.

Die erste Möglichkeit dies zu beheben ist, dass Sie alle Vorlagen in Tau-Office einzeln prüfen, ob diese durch Windows speziell geschützt wurden. Die Vorlagen befinden sich standardmäßig, im gemeinsam genutzten Datenverzeichnis, im Unterverzeichnis „Vorlagen“.

Rufen Sie bitte die Eigenschaften jeder einzelnen Datei auf, indem Sie einen Rechtsklick auf die Datei durchführen und dann „Eigenschaften“ wählen.

Sollte dort der Text „Sicherheit: Die Datei stammt von einem anderen Computer. Der Zugriff wurde aus Sicherheitsgründen eventuell blockiert.“ stehen, dann setzen Sie bitte den Haken bei „Zulassen“ und bestätigen Ihre Eingabe mit „OK“.

Dieses Verhalten tritt oft auf, wenn Sie Dateivorlagen über das Internet zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Als zweite Möglichkeit können Sie die Dateien pauschal in Microsoft Word und Excel freigeben.

Hinweis
Wir empfehlen diese allgemeine Freigabe allerdings nicht. Sprechen Sie auch unbedingt vorher mit Ihrem zuständigen Systemadministrator.

Öffnen Sie Microsoft Word. Gehen Sie auf "Datei" - "Optionen" - "Trust-Center" - "Einstellungen für das Trust Center". Unter "Geschützte Ansicht" entfernen Sie den Haken bei "Geschützte Ansicht für Dateien aus dem Internet aktivieren".

Hinweis
Die Bezeichnungen der Einstellungen können sich je nach Word-Version unterscheiden.

WI - 16.05.2019