Übertragung externes DMS

Übertragung externes DMS

Kann man per First Run einen Klienten oder einen Betreuer nochmals an ein externes DMS übertragen lassen?

Eine entsprechende Möglichkeit steht für den rocom Consultant zur Verfügung. Dazu gibt es in den einzelnen Tabellen ein Feld „DMS“, indem sich Tau-Office merkt, ob der Datensatz bereits an das DMS übermittelt wurde. Setzt man diese Eigenschaft zurück (von -1 auf 0), dann wird der Datensatz beim nächsten First-Run nochmals an das DMS übertragen.

Dies erfordert jedoch eine gültige Anwenderbetreuung vom Kunden oder eine IT-Kostenübernahme.