Wie trage ich einen Betreuerwechsel für einzelne Aufgabenkreise ein?

Betreuungsbehörde PLUS - Wie trage ich die Abgabe eines Aufgabenkreises an einen anderen Betreuer ein?

Inhalt

Ab Version 29.06.2020 (und Nachfolgende):

Wählen Sie den alten Beschluss aus und wählen Sie mit Rechtsklick „Betreuer wechseln

1 Betreuer wechseln

Tragen Sie in der ersten Zeile den Betreuer ein, der bestehen bleiben soll. Wenn bereits mehrere Betreuer vorhanden sind, dann wählen Sie diese in der selben Reihenfolge wie links.
Als nächstes wollen Sie den neuen Betreuer eintragen, der den Aufgabenkreis bekommen soll.
Mit Rechtsklick unter den bereits eingetragenen Betreuern wählen Sie „Neu“.

Neu

Nachdem der neue Betreuer eingetragen ist, klicken Sie auf „Weiter zur Kontrolle“.

Weiter zur Kontrolle

Im Register „Betreuer und Beschluss Inhalt“ wählen Sie den neuen Betreuer aus und klicken auf „Bearbeiten“.

Bearbeiten

Wählen Sie nun den Aufgabenkreis aus, den der neue Betreuer vom alten übernehmen soll und klicken Sie auf „Abschließen“.
Nun hat der neue Betreuer einen Aufgabenkreis. Dies erkennen Sie daran, dass dieser schwarz dargestellt wird. Graue Aufgabenkreise gehören einem anderen Betreuer aus diesem Beschluss.

Aufenthaltsbestimmung

Als nächstes müssen Sie den Aufgabenkreis noch beim alten Betreuer entfernen. Wählen Sie diesen aus und entfernen Sie mit „Bearbeiten“ den Aufgabenkreis.

Bearbeiten-2

Nach Entfernen des Aufgabenkreises hat der alte Betreuer in diesem Beispiel nur noch vier Aufgabenkreise.

Erbschaftsangelegenheiten

Speichern“ Sie nun alles ab.

Version vor dem 29.06.2020:

Bei der betreuten Person machen Sie im Register „Beschlüsse“ bei dem ursprünglichen Beschluss einen Rechtsklick und wählen „Beschluss verlängern“.

p

Beim neuen Beschluss geben Sie das von- Datum ein, zu dem der Aufgabenkreis beim alten Betreuer wegfällt und das bis-Datum, wann der Beschluss enden soll. Als Beschluss wählen Sie „Aufgabenkreis Änderung“.

Hinweis
Der Beschluss kann bei Ihnen auch anders benannt sein. Klären Sie bitte intern ab, welche Auswahl Sie treffen müssen.

Mit „Weiter zur Kontrolle“ kommen Sie zur Detailansicht. Im Register „Betreuer und Beschluss Inhalt“ klicken Sie auf „Bearbeiten“.

Es werden Ihnen alle Aufgabenkreise zur Auswahl angezeigt, die schwarz hinterlegten Aufgaben sind die Aktuellen.

 

In unserem Beispiel übernimmt ein zweiter Betreuer die „Postöffnung/Postinempfangnahme“, dieser Punkt wird abgewählt und erscheint mit „Abschießen“ nicht mehr in den Aufgabenkreisen von Herrn Müller, Josef.

Der alte Beschluss ist fertig bearbeitet. Es muss nun noch ein komplett neuer Beschluss für den zweiten Betreuer angelegt werden.

Dazu machen Sie bei Beschlüsse einen Rechtsklick und wählen „Beschluss neu“. Es öffnet sich der Assistent.

Geben Sie das gleiche Datum ein, wie bei der „Aufgabenkreis Änderung“ und wählen den Beschluss „Einrichtung Ergänzungsbetreuer“.

Hinweis
Der Beschluss kann bei Ihnen auch anders benannt sein. Klären Sie bitte intern ab, welche Auswahl Sie treffen müssen.

Über „Weiter“ gelangen Sie zum nächsten Register. Hier geben Sie den zweiten Betreuer ein und wählen mit „Bearbeiten“ wieder den Aufgabenkreis, der dem bestehenden Betreuer entzogen wurde. In unserem Beispiel „Postöffnung/Postinempfangnahme“.

Mit „Speichern“ gibt es zwei aktuelle Beschlüsse.

DT - 01.08.2019