Wie definiere ich Tätigkeiten für die Masken?

Bisher wurden in Tau-Office alle Tätigkeiten auch in allen Masken angezeigt, obwohl Tätigkeiten nur für die Dokumentation beim Mitarbeiter benötigt und daher beim Klienten nicht angezeigt werden sollten.

Ab der Version Q2/19 können die Masken, in denen die Tätigkeiten nutzbar sein sollen, definiert werden. Unterschieden werden die Bereiche:

  • Mitarbeitende/Berater
  • Sonderbuchungen
  • Sozialarbeiter/Betreuer
  • Tagesansicht + Klient
  • Tagesansicht
  • Wohnungen

Um die Masken zu definieren gehen Sie auf den Menüpunkt „Extras“ -> „Tätigkeiten definieren“. Über den entsprechenden Drei-Punkte-Button können Sie bei „anzeigen in:“ wählen. Bei den schwarz hinterlegten Masken, wird die Tätigkeit zur Dokumentation eingeblendet, in allen anderen Bereichen ausgeblendet.

FJ – 29.07.2019

Copyright: rocom GmbH, Eichenstr. 8a, 83083 Riedering