Warum werden die Platzhalter nicht gefüllt?

Warum werden die Platzhalter nicht gefüllt?

Problem:

Die Platzhalter auf einer Dokumentenvorlage werden nicht automatisch gefüllt.

Mögliche Ursache:

Beim ersten Setzen des Platzhalters gab es einen Rechtschreibfehler in der Bezeichnung des Feldes. Dieser wurde korrigiert. Allerdings wird dadurch der falsche Platzhalter auf dem Dokument nicht korrigiert. Tau-Office versucht den Platzhalter zu setzen, findet auf dem Dokument aber nicht das passende Gegenstück.

 

Links ist der richtige Platzhalter, rechts der mit dem Schreibfehler.

 

Lösung:

Öffnen Sie über „Start“ > „Dokumentenvorlagen“ die entsprechende Vorlage und klicken auf „Bearbeiten“.

Suchen Sie den Platzhalter und klicken auf das Stiftsymbol, um in den Bearbeitungsmodus zu gelangen.

Anhand der Bezeichnung am Anfang, in unserem Beispiel „W40“, finden Sie schnell den richtigen Bereich. Ersetzen Sie den richtigen Platzhalter mit „Übernehmen“.

HE - 22.07.2019